Inselhochzeit im Dezember

Cindy und Jan haben mich relativ spontan als Fotografin für ihre Hochzeit angefragt, denn es sollte eine familiäre und geheime Hochzeit werden. Außer der Familie der beiden wusste niemand von dem Plan der Hochzeit.

 

Die Trauung fand im Standesamt in Burg auf Fehmarn statt und das Gebäude bietet eine tolle Kulisse für wundervolle Fotos.

Die Standesbeamtin war sehr einfühlsam und erledigte Ihren Job wirklich toll, denn als der kleine Sohn des Brautpaares während der Trauung anfing zu weinen (es war auch wirklich früh und ich kann den kleinen Mann verstehen: wieso lässt ihn denn keiner ausschlafen? ;-D) gab die Standesbeamtin der Mama die Zeit den Kleinen zu beruhigen. Das war wirklich herzzerreißend.

 

Nach der Trauung gab es einen kleinen Sektempfang im Standesamt mit der Familie und natürlich auch die gewünschten Familienbilder. Immerhin kommt es nicht so häufig vor, dass die ganze Familie beisammen ist.

Gemeinsam mit Cindy und Jan durfte ich dann noch an den Südstrand auf Fehmarn fahren, wo wir trotz Eiseskälte das Brautpaarshooting geplant hatten. Die beiden strahlten mit der Sonne um die Wette und schlugen sich tapfer.

 

Vielen Dank für diesen tollen Tag!