Fotowalk Hamburg 2019

Fotowalk - oder auch: Was tun andere Fotografen und Models so?

Jaja diese Fotowalks...jeder kennt sie, viele hassen sie, manch einer mag sie.

 

Doch warum empfinden gerade viele Fotografen gemeinsame Fotoshootings mehr als ein Horrorszenario, als einen Austausch zwischen Menschen, die die selbe Leidenschaft haben? Ein Austausch, von dem beide Seiten profitieren: Models und Fotografen.

Ein Fotowalk sollte, in meinen Augen, definitiv kein Ort für Hass, Neid oder Spott sein, sondern ein Ort für Austausch, kreative Unterhaltungen, Anreize und Diskussion über verschiedene künstlerische Ansichten.

 

Ich habe mich also gestern mit verschiedenen anderen Fotografen und Models in Hamburg für einen Fotowalk getroffen und ich kann definitiv nur positives berichten.

Wir konnten luschern, was der andere macht, gemeinsam über Technik und neue Ideen philosophieren.

 

So sollte es sein, nicht anders.

 


Aber was ist, ja was ist, wenn ich kopiert werde, jemand versucht mich nachzumachen?

Ja was soll ich sagen?

Das kann dir immer passieren.

Dafür muss man jedoch nicht an einem Fotowalk teilnehmen, das könnt ihr mir glauben.

Jemand der euch kopieren möchte, soll es ruhig machen. Ja, es ist ärgerlich. Ja, man ist enttäuscht.

Aber ihr solltet das anders sehen.

Es ist quasi ein Kompliment an euch, eure Arbeit, eure Leidenschaft, dass jemand so sein möchte wie ihr. Die sogenannten Copycats, wollen eigentlich nichts Böses, sondern sie möchten so arbeiten oder so sein wie ihr. Und sein wir mal ganz ehrlich, dass ist das größte Kompliment was man als Fotograf oder Model bekommen kann.

Seid selbstbewusst, lasst andere kreative Köpfe an euren Gedanken teilhaben, denn nur mit einem wunderbaren großen Netzwerk an befreundeten Kreativen werden wir glücklich. Freude über seinen Erfolg darf, muss und sollte man teilen, denn alleine bringt es mir gar nichts.

Freut euch mit anderen und denkt nicht: "Sie hat das und das geschafft. Wie kann ich ihre Arbeit am besten kopieren? Was hat sie als letztes geändert, was ich jetzt auch machen muss?" Nein!!!!

Denkt stattdessen lieber: "Ich freue mich für Sie. Klar ich hätte das auch gerne erreicht, aber alles kommt zu seiner Zeit. Alles wird so kommen, wie es kommen soll."

 

Lasst euch eins von mir gesagt sein:

"Lügen haben kurze Beine."

 

Es wird immer wieder Menschen geben, die versuchen euch zu kopieren oder euch nachzuahmen, aber nur wer mit eigenem Herzblut, eigenen Ideen und Leidenschaft kreativ wird, kann wunderbares schaffen.

Jemand der einfach nur stumpf kopiert, versucht alles so zu machen, wie ihr es tut und keine eigene Leidenschaft mit einbringt, der wird es nicht weit bringen.

Unterstützt euch gegenseitig, helft euch und zeigt anderen Kreativen neue Wege auf. Ihr könnt ihnen alles verraten, denn nur jemand der schlau und intelligent genug ist, wird eure Tipps in etwas Eigenes umwandeln.

Denn wer schlau genug ist, Tipps und Tricks anzunehmen, sich inspirieren zu lassen und diesen Input dann in etwas Eigenes, Neues umzuwandeln, der wird an das gewünschte Ziel kommen.

 

Also: geht raus, organisiert einen Fotowalk oder ein anderes kreatives Treffen und ladet mich sehr gerne dazu ein.

 

Alle Bilder dieser Serie könnt ihr unter diesem Link finden:

 

https://www.melinaphoto.com/galerie/fotowalk-hamburg-2019/

 

Ganz liebe Grüße,

 

eure Melina

Kommentar schreiben

Kommentare: 0